Spende?

Man kann die GRUNDGESETZWANDERUNG mit einer Spende unterstützen, am besten auf das Konto des stimmfeld-Vereins!

www.stimmfeld-verein.de. Ab einer Spende von 20 Euro schreiben wir gerne eine Spendenquittung! Stichwort: Grundgesetzwanderung

Samstag, 1. Juli 2017

Am 7. August geht es weiter!

Der zweite Teil der Grundgesetzwanderung wird am Montag, dem 7. August um 12.00 Uhr in Rheinbach am Hexenturm mit einer Rezitation der Grundrechte starten.
Danach geht es per pedes weiter in Richtung Bad Godesberg, über den Rhein nach Königswinter und dann mehr oder weniger an der Sieg entlang.
Die Wanderung wird, wenn das Wetter mitspielt, bis Samstag, 12.8. oder Sonntag, 13. 8. dauern.
Genauere Informationen über die geplante Strecke und die End- und Startstationen werde ich Mitte bis Ende Juli in diesem Blog geben.

Aus gegebenem Anlass: In Art. 6 heißt es, dass Ehe und Familie unter dem besonderen Schutz der staatlichen Ordnung stehen. Die Bedeutung dieses Artikels hat sich durch das Gesetz, das gestern vom Bundestag beschlossen wurde, nach dem nun die Ehe auch für gleichgeschlechtliche Partnerschaften eingeführt wird, wesentlich verändert, ohne dass der Wortlaut anders geworden wäre. Ehe heißt nun nicht mehr dasselbe, was die Autoren des GG damit gemeint haben. Das ist  eine Möglichkeit, das GG zu aktualisieren, ohne seinen Wesensgehalt anzutasten.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen